Skip to the content

Solarpaneele auf Ihrem Gewächshaus oder Geschäftsgebäude?

Ist die Konstruktion für zusätzliches Gewicht geeignet?
Je nach Typ wiegt ein Sonnenpaneel zwischen 12 und 20 kg je m². Die Konstruktion Ihres Gewächshauses oder Gebäudes muss diesem zusätzlichen Gewicht natürlich standhalten können. Auf Gewächshausdächern kann sich dieses Gewicht aufgrund des geänderten Schneeschmelzfaktors führen steigen. Die zusätzliche Schneelast muss daher bei der Wahl von Solarpaneelen berücksichtigt werden. Darum raten wir Ihnen, sich vorab beim Erbauer oder Konstrukteur Ihres Gewächshauses genau zu erkundigen. Sie möchten eine konstruktive Beurteilung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Vermeiden Sie Brände durch Solarpaneele

  • Bringen Sie die Solarpaneele auf einem nicht brennbaren Dach an.
  • Versehen Sie Ihre Photovoltaik-Anlage mit einer Lichtbogenerkennung.Einer der häufigsten Gründe für Brände in Stromkreisen sind Lichtbögen. Diese Bögen entstehen unter anderem durch kaputte Drähte aufgrund von Verschleiß, Verbissschäden durch Tiere oder schlechten Verbindungen. Sorgen Sie darum für Inverter mit einem Lichtbogenschutz. Wenn dann nämlich ein Lichtbogen entsteht, schaltet sich die Anlage einfach sofort aus und verhindert so einen möglichen Brand oder sogar eine Übertragung des Feuers auf die Gebäude.            
  • Verbinden Sie die Inverter auf einer nicht brennbaren Oberfläche in einem Raum mit ausreichender Ventilation.
  • Stellen Sie keine brennbaren Vorräte oder brennbares Material in die Nähe der Inverter.

Ordnungsgemäße Wartung erhöht sowohl die Effizienz als auch die Lebenserwartung der Anlage

  • Lassen Sie eine fachkundige Firma eine letzte Kontrolle durchführen.
  • Sorgen Sie für die regelmäßigte Wartung Ihrer Anlage durch einen Fachbetrieb.
  • Reinigen Sie die Paneele konform der Herstelleranweisung.
  • Solarpaneele sind für Überspannung empfindlich. Rüsten Sie Ihre Solaranlage mit einem Überspannungsschutz aus.
  • Die Gesetzgebung für Solarpaneele kann von Land zu Land unterschiedlich sein.

Diebstahlprävention

Solarpaneele wirken sehr anziehend auf Einbrecher. Schützen Sie Ihre Photovoltaik-Anlage gegen Diebstahl.

  • Sorgen Sie dafür, dass das Dach mit den Paneelen nicht zugänglich ist.
  • Befestigen Sie die Solarpaneele mit rostfreien stählernen Einweg-Sicherheitsschrauben.

 

Sie möchten mehr zu diesem Thema erfahren?
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!

Und Sie erhalten 4 mal im Jahr unseren Newsletter mit Tipps, Präventions- und Risikenberatung und Entwicklungen im Erwerbsgartenbau.